2. Damen

AVC - Ein Team!!

Die Saison ist vorbei und das Ziel erreicht: AUFSTIEG!

Als ein über die Saison hinweg bunt zusammengewürfelter Kader aus alten und neuen Spielerinnen schafften wir es, uns unter Trainer Jo für die Bezirksliga zu qualifizieren. 

Das vergangene Jahr hatte Höhen und Tiefen für uns parat, die uns immer mehr zu einem Team festigten. Am Ende können wir stolz auf uns sein, hauptsächlich wegen einer klasse Teamleistung.

Und was nun? Die Bezirksliga steht vor der Tür und wir freuen uns alle auf eine fokussierte Vorbereitung.

Vielen Dank an alle, die uns in der letzten Saison so tatkräftig unterstützt haben, wir hoffen, dass wir die nächste Saison genauso mit euch rocken können

In diesem Sinne sind wir gespannt, was die nächste Saison zu bieten hat und freuen uns auf viele packende Spiele, anstrengende Trainingseinheiten und entspannte Teamabende!

Das Team

  • Lena Drees
    Lena Drees

    Mittelblock

  • Simone Einhoff
    Simone Einhoff

    Diagonalangriff

  • Mareike Freitag
    Mareike Freitag

    Mittelblock

  • Vani Graf
    Vani Graf

    Zuspiel

  • Lisa Haleit
    Lisa Haleit

    Annahme Außen

  • Nadine Harkämper
    Nadine Harkämper

    Libera

  • Nina Hochscheid
    Nina Hochscheid

    Annahme Außen

  • Inga Hörter
    Inga Hörter

    Mittelblock

  • Johannes Knauer
    Johannes Knauer

    Trainer

  • Lena Krampe
    Lena Krampe

    Diagonalangriff

  • Rosalyn Noerz
    Rosalyn Noerz

    Annahme Außen

  • Steffi Offermann
    Steffi Offermann

    Zuspiel

  • Katja Over
    Katja Over

    Diagonalangriff

  • Ela Schulte
    Ela Schulte

    Annahme Außen

  • Carmen Stadtmüller
    Carmen Stadtmüller

    Mittelblock

Mannschaftsnews 2. Damen

Hier kommt der AVC! - 3:0

Spielbericht von Katja Over am 12 November 2016 -

Ein schöner, kalter Nachmittag. Gegen 16 Uhr trudelt die zweite Damen des AVC, entweder verkatert, krank oder beides, nach und nach in die Halle des Heinrich-Mann-Gymnasiums ein. Der Tag nach dem 11.11 macht sich bei der ein oder anderen bemerkbar!

weiter lesen »

Et hätt noch immer jot jejangen - 3:2

Spielbericht von Katja Over am 31 Oktober 2016 -

Samstag ging's nach der kleinen Herbstpause direkt ans Eingemachte. Gespielt wurde gegen den Absteiger DJK Wiking 1, uns erwartete also ein anspruchsvolles Spiel. Obwohl beide Mannschaften Krankheitsfälle zu verbuchen hatten, wurde gleichermaßen stark ins Spiel gestartet und wir konnten den ersten Satz knapp mit 26:24 für uns entscheiden. Der zweite Satz fing für uns umso besser an, starke Angaben unserer Mannschaft dominierten das Spiel und alles schien perfekt als es 15:3 stand. 
Ja, es schien. Denn nachdem 'ne Angabe ins Netz ging, hat sich das eh schon völlig poröse Ding vollständig verabschiedet und ist gerissen. Mit vereinter Mannes- ( und vor allen Dingen Frauen!) kraft, haben wir es wieder startklar bekommen, und es hing so bombenfest, dass es locker die nächsten 100 Weltkriege überlebt hätte. Danach gings trotz Unterbrechung genauso stark weiter und wir konnten den Satz mit 25:8 klar für uns entscheiden.
Ein lockeres 3:0 ist es leider nicht geworden, im dritten Satz gab's ein paar Eigenfehler und wir mussten ihn mit 23:25 an den DJK Wiking abgeben. Der Vierte lief ähnlich, bei 19:25 war Schluss und so ging es mit einem 2:2 ins glorreiche Finale.
Dank einer absolut starken Angabenserie unserer Außenangreiferin Lisa Haleit von sage und schreibe 13 Punkten, war's ne unfassbare Freude, den letzten Satz und damit das Spiel mit 15:2 für uns entscheiden zu können!
Die Stimmung war fast durchgehend top, Herzinfarkte auf dem Feld und auf der Bank inklusive (sorry, Jo! Küsschen). Den Abbau des Netzes im Anschluss könnte man tatsächlich als würdiges Teamevent bezeichnen, alleine so von der Dauer her.
Soviel von uns, bis zum nächsten mal!

weiter lesen »

Hey ho - Let's go!

Spielbericht von Katja Over am 18 September 2016 -

Heute wars endlich soweit: Das erste Spiel der neuen Saison durfte bestritten werden. Zwar ohne Trainer Jo, dafür aber mit bestem Coach Ersatz (Danke an Saskia!) und Grund zum Jubeln. Nach einem ersten glatten 25:14 ging der zweite Satz leider knapp am Ziel vorbei – also daneben. 24:26 der Punktestand.

weiter lesen »

7. Spieltag Damen II: Heiligenhauser SV - AVC 93 Köln

Spielbericht von Franziska Kulla am 28 November 2014 -

Das Wunder von ... wo waren wir eigentlich?

Wieder begann der Spieltag mit einer fast einstündigen Fahrt zu unserem Spiel, dem "Kellerduell". Trotz Abwesenheit der Trainer und einer sperrlichen Besetzung der Mannschaft, witterten wir unsere Chance, den Knoten platzen zu lassen. Heute sollte und musste der längst überfällige Sieg her

In einer bis zur Decke mit Fans unserer Gegner gefüllten Halle, starteten wir guter Dinge in den ersten Satz. Unter den lautstarken Gesang der gegnerischen Fans, spielten wir ein schönes Volleyball und siegten verdient.

Auch im zweiten Satz konnten wir spielerisch überzeugen. Souverän holten wir uns diesen.

weiter lesen »

Unsere Trainingszeiten:

Tag Trainingsbeginn Halle
Montag 20:30 Königin-Luise-Schule
Donnerstag 19:00 Königin-Luise-Schule

Kontakt

Steffi Offermann (Mannschaftsverantwortliche)
jovonpluesch [at] gmail [dot] com Johannes Knauer (Trainer)