Relegationsspiel Herren 3

SV Wipperfürth II - AVC 93 Köln III

Von Tim Henney am 5 Mai 2014 in: 3. Herren » Spielberichte

AVC III zurück in Bezirksliga

SV Wipperfürth II - AVC 93 Köln III 0:3 (24:26 19:25 15:25)

03.05.2014: Der AVC zu Gast in Wipperfürth beim Relegationsspiel der Bezirksliga 2.

Die sonnige Anreise ins ländliche förderte unsere Laune und Motivation.

Um 15 Uhr ertönte der Anpfiff, Beben in der Halle, die Heimmannschaft zeigt Präsenz.

Zu Beginn - kein Durchkommen beim Block, der AVC lag 3:0 hinten. Nach fast jedem Punktgewinn für den AVC ging die darauffolgende Angabe ins Aus. Erst beim Stand von 22:13 gelang die erste Punkteserie. Beim Stand von 22:17 reagiert Wipperfürth mit einer Auszeit. Dem AVC gelingt es endlich ins Spiel zu finden, kommt Punkt für Punkt heran. Wipperfürth punktete wieder, 23:19. Der AVC ließ nicht locker – 23:21 – 2. Auszeit Wipperfürth. Wipperfürth sichtlich beeindruckt konnte erst beim Stand von 23:23 nochmals punkten, darauf folgte die 2. Auszeit vom AVC (24:23). Jetzt hieß es alle Nerven behalten und keinen Fehler mehr machen. Es war kein glorreicher Satz, doch der Satzgewinn mit 24:26 war wichtig fürs Selbstvertrauen.

Im zweiten Satz startete der AVC besser – Wipperfürth beim 5:10 mit der 1. Auszeit. Es stand 9:17 – Auswechslung des Stellers beim AVC. Konstant punkteten beide Teams – nächster Wechsel beim AVC (12:20). Am Ende des zweiten Satzes stand es 19:25.

Dritter Satz – wir wollten nichts mehr anbrennen lassen und einen 3:0 Sieg mit nach Hause nehmen. Was anfangs nach einem Durchmarsch aussah (2:8) versprach doch noch spannend zu werden (13:13). Doch wir hätten es nicht bis in die Relegation geschafft, wenn wir nicht noch mehr aufdrehen könnten. So konnten wir unseren Vorsprung stetig wieder ausbauen, Wipperfürth konnte nur noch zweimal punkten während wir den Satz- und Spielsieg klar machten.

Die dritte Mannschaft dankt den angereisten Fans für die tatkräftige Unterstützung im Relegationsspiel und während der Saison.